Gott ist mein Lied

Als wir im Verbandsvorstand vor ca. fünf Jahren über anstehende Projekte sprachen, wussten wir noch nicht annähernd, dass daraus ein kompletter Notenband mit allen Liedern des Nordelbischen Anhangs entstehen könnte – welch fulminante Entwicklung!


„Die Lust kommt beim Kochen“ – sagt man so schön, und nicht anders erging es uns und allen zur Mithilfe Angesprochenen beim Komponieren und Ausprobieren.

 

Bei der Form der Bearbeitungen hatten wir ganz bewusst keinerlei Vorgaben gemacht. Dementsprechend bunt und inspirierend ist die „Ausbeute“ – nordelbische Vielfalt eben! Es gilt ja auch, wahre Schätze an Melodien zu heben.
 

Die beigefügten CDs, die Roman Mario Reichel mit „H19-Produktion“ an der schönen Orgel der Bordesholmer Klosterkirche eingespielt hat, können für anfangende Organistinnen und Organisten eine inspirierende Lernhilfe darstellen, ergänzend zu gutem Orgelunterricht oder aber einfach zu Erbauung und Meditation anregen.

"Gott ist mein Lied"

Zum Osterfest 2011 ist unser Nordelbisches „Orgelbüchlein“ lieferbar und kann daher ab sofort bestellt werden. Es ist eine 233 Notenseiten umfassende, umfangreiche Sammlung von Liedbearbeitungen zum regionalen Liederteil des Nordelbischen Gesangbuches mit folgenden Besonderheiten:

 

- Sämtliche Melodien in mindestens einer, oft in mehrfacher Bearbeitung
- Wendefreundliche Notenausgabe durch viele ausklappbare DIN A3-Blätter
- Benutzerfreundliche, starke Ringbindung
- Stilistische Vielfalt für lebendiges liturgisches Orgelspiel
- Viele kleine, originelle und gut ausführbare Sätze
- Aus der Praxis für die Praxis, erprobt und komponiert von 20 nordelbischen Komponistinnen und Komponisten
- Einspielung sämtlicher Stücke auf drei CDs als hervorragende Lernhilfe

 

Zum Download: "Disposition & Registrierungen"

PDF-Faxbestellformular zum Download

tl_files/images/pdf_icon_25.png Bestellformular.pdf (345 kB)

 

Buch incl. 3 Audio CDs

Verkaufspreis € 25.-

 

Weitere Bestellungsoptionen

Bestellungen unter:


via E-Mail:
reichel@kirchenmusikerverband-nordelbien.de

telefonisch:
04348 / 959 28 38